Mellis Saunahonig – Honig für die Sauna?

Mellis Saunahonig – Honig für die Sauna?

Honig wird im Allgemeinen eine heilende und keimtötende Wirkung zugeschrieben, weshalb Honig auch gern in der Hautpflege eingesetzt wird.

Es wäre doch schön, wenn man Honig auch in der Sauna anwenden könnte. Saunieren und gleichzeitig die Haut pflegen – zwei Schritte in einem.

sauna-impress-02

Erholung

Der normale Honig zum Essen ist zur Anwendung in der Sauna leider nicht geeignet, da er von der feuchten, erhitzten Haut laufen würde. Außerdem kennt ja fast jeder, dass der essbare Honig nach einiger Zeit kristallisiert. Das passiert bei der Saunahonigcreme durch eine spezielle Zusammensetzung nicht. Durch die praktische Verpackung in der Tube kann der Saunahonig leicht und sauber dosiert werden.

Anwendung von Saunahonig

Wie wird die Saunahonig-Creme in der Sauna angewendet?

Sie duschen wie gewohnt vor dem Saunieren. Danach ist es ganz wichtig, sich gut abzutrocknen, sonst erschweren Sie Ihrem Körper das Schwitzen. Die Tube Saunahonig nehmen Sie mit in die Sauna. Nach kurzer Zeit ist die Haut angeschwitzt (feucht) und die Poren haben sich geöffnet. Sie verteilen nun die Creme auf Ihre angeschwitzte Haut und massieren dabei die Honigcreme sanft ein. Die Saunahonigcreme kann nun in der Restzeit des Saunaganges einwirken. Nach dem Saunagang wird beim kalten oder lauwarmen Duschen die Creme wieder abgespült.

Die Haut fühlt sich bereits beim Abspülen samtweich an. Ein ganz besonderes Erlebnis.

Für die Anwendung der Saunahonig ist das Nutzen einer Sauna nicht unbedingt notwendig. Auch zu Hause unter der Dusche kann die Saunahonigcreme aufgetragen werden. Wichtig ist immer nur, dass die Creme auf die feuchte Haut aufgetragen wird. Den Saunahonig bei Auftragen einmassieren und eine Weile einwirken lassen. Danach wie gewohnt abduschen. Auch bei Massagen oder zur Gesichtspflege kann mit Saunahonig gearbeitet werden. Es ist nur äußerst wichtig, dass die Creme immer nur auf die feuchte Haut aufgetragen wird.

Die Saunahonigcreme wird mit oder ohne Peelingeffekt angeboten. Die Saunahonig Creme mit Peelingeffekt enthält fein gemahlene Samen der Moltebeeren (gehört zur Familie der Rosengewächse). Honig und Propolisextrakt (Bienenharz, Bienenleim) haben eine pflegende, reinigende und antiseptische Wirkung und helfen bei der Pflege von Hautreizungen. Beim Einmassieren sorgen die Partikel der Moltebeerensamen für ein sanftes Körperpeeling. Die abgestorbenen Hautzellen lösen sich dabei von der Haut ab.

Wer den Peelingeffekt nicht mag, kann auf die Saunahonigcreme ohne Peelingeffekt zurückgreifen. Sie können zwischen drei Saunahonigcremes wählen:

Belebende Creme mit WeißtorfRegenerierende mit natürlichem KieferteerGlättende Honigcreme mit Birkenknospenextrakt

Probieren Sie eine der vier Saunahonigcremes und verleihen Ihnen und Ihrer Haut ein ganz besonderes Gefühl.

Alle vier Varianten bekommen Sie bei www.Wellness-Stock.de

Saunahonig in vier Varianten

Saunahonig in vier Varianten – mit oder ohne Peelingeffekt

Advertisements

2 Kommentare zu “Mellis Saunahonig – Honig für die Sauna?

  1. Hallo,

    Ich habe mich auch lange gefragt, warum man sich Honig beim Saunieren auf die Haut schmiert.

    Wegen der geöffneten Poren macht das natürlich Sinn.

    Zum Schluss sollte man sich kalt duschen, damit sich die Poren wieder schließen und Dreck die Haut nicht wieder verunreinigt.

    Liebe Grüße
    Arthur

  2. Lieber Arthur,
    vielen Dank für dein Kommentar.
    Vielleicht erst lauwarm duschen, damit die Überreste wie Peelingpartikel besser weggespült werden und dann kalt zum Schließen der Poren.
    Aus eigener Erfahrung können wir sagen, die Haut ist danach richtig weich und gepflegt.

    Wir haben jetzt noch weitere Saunahonigcremes im Programm und werden den Beitrag mal aktualisieren.

    Herbstliche Grüße
    Das Team von Wellness-Stock

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s