Ihre Sauna wird nicht richtig heiß?

Ihr Saunaofen heizt nicht mehr richtig auf?

Sie warten und warten und die Sauna wird nicht so richtig heiß. Das kann daran liegen, dass nicht alle Heizelemente Ihres Saunaofens intakt sind.

So testen Sie, ob es tatsächlich nur an den Heizelementen liegt:

Entfernen Sie die oberste Lage der Saunasteine, damit Sie die Heizelemente sehen können. Nun schalten Sie den Saunaofen ein und warten ca. 10 Minuten. Jetzt müssten eigentlich alle Heizstäbe rot glühen (eventuell zum Prüfen und besseren Erkennen das Saunalicht ausschalten). Glüht nur ein Teil der Heizstäbe, dann müssen die nicht glühenden ersetzt werden.

Aber Achtung, glüht kein einziges Heizelement könnten auch andere Ursachen (Stromversorgung, Steuerungen) vorliegen. Die tatsächliche Ursache kann der Elektrofachmann Ihres Vertrauens herausfinden.

Auch die Heizelemente von hochwertigen Saunaöfen haben eine begrenzte Lebenserwartung. Die Heizelemente werden bei jedem Saunagang äußerst strapaziert und müssen extrem viel leisten.

Welchen Ersatz-Heizstab brauche ich für meinen Saunaofen?

An jedem Saunaofen müsste ein Typenschild angebracht sein. Auf dem Typenschild finden Sie den Hersteller, das Fabrikat und die Gesamt-Nennleistung des Gerätes. In unseren Artikelbeschreibungen haben wir die Daten der Heizgeräte, Fotos und Maßblätter hinterlegt. Bitte vergleichen Sie beim Erwerb eines Heizelementes alle Daten!

Bevor Sie mit dem Ausbau des / der Heizelemente beginnen, trennen Sie den Saunaofen unbedingt von der Stromzufuhr! Beim Ausbau des defekten Heizelementes sollten Sie gleichzeitig die anderen Elemente auf Schäden überprüfen und gegebenenfalls gleich mit austauschen. Ein defektes Heizelement, welches trotzdem noch funktioniert, verbraucht viel mehr Energie als ein neues Heizelement.

Beim Wechsel der Heizelemente sollten Sie sich auch gleich die Saunasteine anschauen. Sind sie bereits spröde oder gerissen? Dann sollten Sie die Saunasteine austauschen. Alle zwei Jahre wird der Wechsel der Saunasteine empfohlen.

Heizelement Saunaofen

Heizelement Saunaofen

Sie finden Ihr Heizelement nicht?  >>>  Kein Problem!

Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit einem Foto Ihres Heizelementes, dem Fabrikat, den Abmessungen und natürlich der Leistung an: post@wellness-stock.de

Dann finden wir bestimmt den richtigen Heizstab für Ihren Saunaofen.

Was ist Wellness?

12 Expertenmeinungen zum Thema Wellness

Christian Dietrich vom Jeluna Wellness-Shop hatte eine Umfrage bei den Wellness-Experten auf Google+ gemacht. Hier Christian Dietrichs ausführliche Zusammenfassung zum Thema „Was ist Wellness„:

Andrea Fischer

Ich denke Wellness hat eigentlich eine relativ weite Bedeutung (im Sinne von Gesundheit und Wohlbefinden).
Im Sprachgebrauch wird es aber meistens nur für Spas, Massagen und Schönheitskuren verwendet.

Andrea:

Wellness-Expertin Andrea Fischer

Lebensgenießer, Ernährungsexpertin, Abenteurerin, Sportfreak, Autorin.
Coautorin der Seite #Gesund Abnehmen (Google+)

Claudia Ahrenth

Wellness bedeutet für mich, das selbst wahrgenommene Gefühl von Wohlbefinden….
Das kann ein Tag am Meer sein, eine wunderbare Massage, oder auch ein Spaziergang im Wald.

claudia arenth heilpraktikerin

Motto
“Sei gut zu Deinem Körper, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.” Theresia von Avila (1515 – 1582)
„Mein ganzheitlicher Ansatz zur Verbesserung Ihrer gesundheitlichen Gesamtsituation ist Sie als ganzen Menschen zu behandeln und nicht nur die Symptome die Sie haben…. So individuell wie Menschen sind, so individuell sind auch die Möglichkeiten ganzheitlicher Therapien. Ich bin Heilpraktikerin in eigener Praxis mit den Schwerpunkten: NAET(R) – Methode (Nambudripad‘s Allergy Elimination Techniques) AURUM MANUS(R) Massagetherapie und Ausbilderin.“

Klaus Feldbauer:

Wellness bedeutet Zeit für mich, sich keine Gedanken machen zu müssen um alltägliche Probleme, den Moment mit allen Sinnen zu genießen und diesen Moment lange auskosten zu können und möglichst lange zu konservieren, den Moment der inneren Ruhe und Zufriedenheit, keine Nebengeräusche (Handy) – egal wie man es erreicht – mit Entspannungsübungen, Sport oder Bewegung in der Natur…für mich ist Wellness Entschleunigung vom Alltag, egal wie…es soll einfach nur „gut tun“

Klaus Feldbauer

Holzbank Weißbier  WohlbefindenMotto…da bewegt sich was…

Bewegt sich viel in der freien Natur und bietet geführte Schneeschuhtouren, Ski-Touren, Langlauf- und Skatingkurse an.

Swisshealthmed:

Mit Wellness verbinde ich Wasser, Massagen und Entspannung in feinem Ambiente…..mit leichtem gutem Essen und Menschen die sich um mich kümmern….zu Hause könnte ich nicht so abschalten…

swisshealthmed-gmbhSwisshealthmed, Labor für Hormonanalysen aus dem Speichel! Hormonspeicheltest, testen Sie Ihre Hormone einfach von zu Hause aus!

SPANESS:

Viele Menschen verbinden (leider) mit dem Wort Wellness Massagen, Saunabesuche & Co. Oft hören wir daher auch als Antwort auf unsere Frage „Magst du Wellness?“ – „Nein, Wellness ist nichts für mich!“. Doch Wellness ist natürlich mehr, als nur Massage & Beauty-Treatment. Wir sprechen ja auch vom Wellness-Feeling. Hier geht es darum, dass wir uns wohlfühlen. Wellness kann also natürlich eine tolle, entspannende Massage sein. Doch es kann auch z.B. ein langer Waldspaziergang sein (Stichwort: Waldbaden), es kann ein gutes Essen sein (Genuss), ein besonderer Urlaub, ein besonderer Entspannungstag, Sport, Fitness u.v.m. – alles das, was einem Menschen individuelles Wohlgefühl verschafft, kann eben Wellness sein bzw. bedeuten. Wellness kann und sollte zum Lebensmotto werden. :-) Ich tue nach Möglichkeit das, was mir gut tut! :-)

SpanessSPANESS  präsentiert wunderschöne und entspannte Wellness- und Wohlfühlhotels in Deutschland – von Schleswig Holstein bis Bayern. Die Häuser eignen sich sowohl für einen erholsamen, privaten Urlaub aber auch für Business-Veranstaltungen mit einem Wellness- und Wohlfühlfaktor. Für Fragen, Empfehlungen, Tipps und viele weitere Informationen steht das SPANESS-Team immer gern zur Verfügung.

Wellness-Bummler:

Oh das ist ja genau mein Thema! Auf meinen Reisen gehe ich der Frage auf die Spur „Was ist Wellness“. Ich reise dabei mit unterschiedlichen Paten, um so auch ganz unterschiedliche und individuelle Meinungen einzufangen. Darüber wird dann auf http://www.wellness-bummler.de berichtet. Dabei habe ich gelernt, Wellness kann auch ein Fallschirmsprung sein oder eine Fahrradtour, eine Socken-Safari oder natürlich auch ein klassischer Wellnessurlaub in einem Wellnesshotel. Doch die unterschiedlichen Berichte (rund 200 Stück in 2 Jahren) zeigen ein ganz vielfältiges Bild in Sachen Wellness. Wellness macht Spaß, entspannt und sorgt für tolle Erlebnisse.

Wellness-Bummler – eine Tasche auf Wellness Weltreise:
wellness bummler tasche
Der WellnessBummler, eine trendig, grüne Tasche begibt sich auf Wellness Weltreise und berichtet in Wort und Bild von ihren Reiseerlebnissen.
Um das zu schaffen, ist der Wellness-Bummler immer auf der Suche nach netten Taschenpaten.
Doch wir was muss ein Taschenpate für Voraussetzungen mit sich bringen und noch wichtiger, wie kann man sich bewerben und wie funktioniert´s? Begibt sich der Wellness-Bummler auf #Recherchereise, Bloggertreffen oder Pressereisen, werden diese immer von den beiden Redakteuren der Seite professionell und individuell getätigt. Über weitere Kooperationen freuen wir uns sehr.
Nach kurzer Zeit hat es der Wellness-Bummler bereits geschafft, fast jeden Kontinent besucht zu haben. Doch tolle Reiseziele gibt es noch so viele, das die Tasche sich immer über neue Anfragen freut.

ISM-Kosmetik:

Wellness ist Genuss für die Seele. Wie diese Art des Wohlbefindens zustande kommt ist sehr individuell. Ganz persönliche ICH-Momente können von Aktivitäten wie Wandern, Yoga oder auch mal Aktion sein, aber auch Ruhepausen. Die Tasse Tee, das entspannende Buch, ein Wellnesstreatment oder einfach nur der Blick in die Natur.

wellness-manufakturISM Kosmetik – denn, Kreativität kennt nur eine Richtung: die Ungewohnte. Unverwechselbar sein, Kompetenz schaffen und ein umfangreiches Sortiment innovativer Gesichts – und Körperprodukte kreieren – genau das ist Maxime der Wellness Manufaktur ISM-Kosmetik. Konzipiert und produziert wird nach wie vor ausschließlich in Deutschland. So steht auch das Kürzel ISM für: individuelle, sinnliche, moderne Kosmetik.
#PrivateLabel Kosmetik und individuelle Signature Treatments für jedes #Wellnesshotel.

WellSpa-Portal:

Wellness ist Wohlbefinden und zwar ganz individuell und für jeden genau so, wie er mag. Leider ist das Wort Wellness in der heutigen Zeit sehr abgedroschen, doch der Sinn ist glücklicherweise nicht verloren gegangen.Wellness bedeutet immer wieder auf die aktuellen Bedürfnisse des ICH-selbstseins eingehen. Somit, jetzt in diesem Moment heißt es anziehen und raus einen Spaziergang im frisch gefallenen Schnee machen und mir die Flocken um die Nase wehen lassen :-)

wellness spa portalWellSpa-Portal, das redaktionelle online Magazin.
Das WellSpa-Portal Ziel ist es Wellness-Themen spannend, informativ, redaktionell und wertvoll zu gestalten. Übersichtlich sortiert berichten Fachautoren aus unterschiedlichen Bereichen, in der Kategorie WellSpa-Beauty über Wissenswertes zu Kosmetik, Hautpflege und wie man mit klassischen Lebensmittel, beispielsweise Fit Food Beauty-Produkte selbst herstellen kann.

Wellness, Beauty und vieles mehr.
Wellness Interessierte finden eine große Auswahl an Ideen, die das Wohlbefinden steigern, Wellness in den eigenen vier Wänden zu genießen oder auch das passende Wellnesshotel für die nächsten Urlaube und Reisen.
Ausgewählte und handverlesene Day Spa´s und Hotels beschreiben wir ausführlich einmal im Monat unter der Kategorie WellSpa Location des Monats.

Wissenswert, gesund und kulinarisch.
WellSpa-Kulinarisches liefert eine Vielzahl an kulinarischen Genüssen und Rezepten.
Wohlbefinden hängt viel mit unserer Gesundheit zusammen. Entpannungs-Methoden, Fitness-Tipps oder Ernährungs-Ideen bieten eine große Auswahl für Wertvolles und WellSpa-Wissenswertes. Alphabetisch strukturiert und fachlich sortiert, werden unter WellSpa-Wissen zu den großen Wohlfühl-Bereich Begriffe erklärt.

Birgit Martens.

Wellness kann natürlich alles sein, wobei man sich wohl fühlt. Ich möchte hier auf den Schwerpunkt einer Behandlung eingehen. Wellness in Form einer Behandlung bedeutet für mich die Seele streicheln, den Körper mit einer Extraportion Pflege verwöhnen und den Kopf leer zu bekommen, um neue Energie aufzutanken. Die Entspannung dabei sollte zum inneren Ich führen, so dass nur der momentane Augenblick zählt. Außerdem bedeutet es für mich eine wichtige Vorsorge, die Nerven, die Haut und das Allgemeinbefinden gesund zu halten. Das Ziel einer Wellness Behandlung ist für mich das Gefühl zu haben, dass mir heute nichts mehr passieren kann. So definiere ich sie gerne als „Selfness“.

birgit martensBirgit Martens ist Haut- und Kosmetikexpertin. Sie absolvierte eine Ausbildung als Kosmetikerin mit ärztlicher Abschlussprüfung und Diplom an einer internationalen Fachhochschule. Sie war über 20 Jahre als Fach- und Führungskraft im eigenen Unternehmen tätig.

Wellness Stock

Wellness, Gesundheit und Wohlbefinden ist die Devise von Wellness-Stock.
Wir verstehen unter Wellness alles, was mit Erholung, Wohlfühlen, Abschalten vom Alltag und vom Stress in Zusammenhang steht. Einfach alle Aktivitäten oder Inaktivitäten, die den Alltag vergessen lassen:

– Sport wie z. B. Joggen, Zumba – einfach mal richtig Auspowern

– Lesen, Musik hören, Spazieren gehen

– ein schönes entspannendes und ungestörtes Bad nehmen, mit allem, was dazu gehört (Gesichtsmaske, Peeling, Gläschen Wein, etwas für die Schönheit tun)

– Saunieren, Massagen

– Unternehmungen, die einfach nur Spaß machen

Unser Slogan: Wellness ist kein Luxus, aber immer ein Vergnügen.

wellness-stockWellness Stock vertreibt Wellnessprodukte, hauptsächlich Saunazubehör.

Hesselbach GmbH:

…den Alltagsstress ablegen, Entspannung, die Seele baumeln lassen. Was gibt es schöneres, aber auch wichtigeres im Zeitalter von “Burnout” und co.

HesselbachDie Hesselbach GmbH ist Partner für die Bereiche Schwimmbäder und Wellness. Das Angebot erstreckt sich von Naturpools, Whirlpools und Saunen, bis hin zu Energiekonzepten zur Beheizung der Schwimmanlage.“

Sabine Erl :

Also für mich ist Wellness sehr individuell, aber es hat was mit Wohlfühlen zu tun. Und mit Kopf frei kriegen. Für den einen ist das die Sauna, für den anderen ein gemütliches Bad oder einfach in schönem Ambiente auf der Ruheliege lesen. Ich kann durchaus auch zu Hause auf meiner Terrasse Wellness betreiben. Allerdings muss man lange dafür üben.

sabine erlDie richtige Sabine habt Ihr erwischt, wenn Ihr früher vor ganz ganz langer Zeit mal auf dem Gymnasium in einer niederbayer. Kleinstadt an der Isar gewesen seid, heute noch da lebt oder auch jahrelang in München gelebt habt. Weiterhin wenn Ihr auf Reisen und Terminen viele Journalisten trefft, Euch für das Thema Bildung engagiert oder häufig in Museen rumtreibt.
Business Momentum Contest

Ich bedanke mich ganz herzlichst bei allen, die hier mitgemacht haben!
Unter diesem Artikel befindet sich eine kleine Zusammenfassung mit den am häufigsten im Zusammenhang mit “Wellness” gebrauchten Wörtern.

Was ist Wellness

Dies Begriffe wurden von den befragten Wellness-Experten oft mit dem Begriff “Wellness” assoziiert:

  • Gesundheit
  • Wohlfühlen
  • Wohlbefinden
  • Massage
  • Sauna
  • Spaziergang
  • Genießen
  • Zufriedenheit
  • Innere Ruhe
  • Entspannung
  • Abschalten
  • Urlaub
  • Sport / Fitness / Yoga

Hat Dir der Artikel gefallen oder möchtest Du mit diskutieren?
Dann würde mich sehr über einen Kommentar von Dir unter diesem Artikel freuen.

Quelle: http://www.jeluna.de/shop/was-ist-wellness-experten-antworten/

Unsere Tipps für den Besuch der Sauna

Nun ist es etwas kälter und wieder Zeit für die Sauna!

Unsere Tipps für den Besuch der Sauna

  1. Bringen Sie ausreichend Zeit mit (ca. 2 – 3 Stunden) und gehen Sie nicht abgehetzt in die Sauna. Sie sollten nicht mit einem vollen Magen in die Sauna und auch nicht hungrig. Genauso nicht unmittelbar nach anstrengendem Sport, da sonst Kreislaufbeschwerden auftreten könnten.
  2. Packen Sie ausreichend Handtücher und (eventuell ein Saunakilt) ein und vergessen Sie nicht Bademantel, Badelatschen und Duschsachen.
  3. Vor dem Saunagang duschen Sie gründlich und trocknen sich gut ab, da trockene Haut schneller schwitzt als feuchte. Falls Sie noch kalte Füße haben, empfiehlt sich vor dem Saunagang noch ein warmes Fußbad (bei ca. 40 Grad Celsius). Durch das Fußbad regt man die Durchblutung an und kommt während des Saunierens schneller zum Schwitzen.
  4. Die Badelatschen und den Bademantel lassen Sie vor der Saunakabine (Garderobe) und nehmen nur Ihr großes Saunatuch mit hinein. Das Saunatuch legen Sie auf die Saunabank, unter Ihren gesamten Körper.
  5. Je nachdem wie Sie es mögen sitzen oder liegen Sie in der Sauna auf der mittleren oder oberen Bank. Beim Sitzen sollten die Füße in Sitzhöhe abgestellt werden, da sonst der Temperaturunterschied zu hoch ist.
  6. Bleiben Sie, je nach Wohlempfinden, zwischen 8 und 12 Minuten in der Sauna. In den letzten zwei Minuten sollten Sie sich aufrecht hinsetzen, um Körper und Kreislauf an die senkrechte Haltung zu gewöhnen.
  7. Jetzt kühlen Sie sich erst einmal an der frischen Luft ab und führen Ihrem Körper Sauerstoff zu. Nun können Sie sich mit dem Kneippschlauch abgießen. Dabei sollten Sie erst Arme und Beine begießen und dann erst den Rumpf und die Herzgegend. Anstatt des Kneippschlauches können Sie auch die Schwallbrause nutzen. Wer gern das Tauchbecken nutzt, sollte auf jeden Fall vorher seinen Schweiß kurz abduschen. Nach dem Abkühlen ist ein warmes Fußbad sehr angenehm.
  8. Nun gönnen Sie sich eine wohltuende Ruhephase. In einem nicht allzu warmen Raum legen Sie sich bestenfalls gut eingemummelt hin (Bademantel, Flauschsocken, Decke) und legen Ihre Füße hoch. Nun können Sie sich entspannen.
  9. Nach der Ruhephase führen Sie noch ein oder zwei weitere Saunagänge wie den ersten durch. Mehr Saunagänge können je nach Empfinden durchgeführt werden, erhöhen aber nicht den gesundheitlichen Wert des Saunabadens.
  10. Auch nach dem letzten Saunagang ist die Abkühlphase wichtig. Durch die letzte Abkühlung vermeidet man das Nachschwitzen in Kleidung und einer eventuell dadurch entstehenden Erkältung.

Und noch ein letzter Tipp:

Führen Sie Ihre Saunagänge und Ruhephasen ganz nach Ihrem Belieben und Empfinden durch.

Fragen zum richtigen Saunieren beantworten wir Ihnen gern!

Ihr Team von www.Wellness-Stock.de

Sauna Aromatic Duftspender / Duftschale

Erleben Sie mit der Sauna Aromatic Duftschale / Duftspender die Saunadüfte ganz neu in Ihrer Sauna. Entdecken Sie die verschiedenen Varianten des Verdampfens, Verdunstens und des sanften Saunaaufgusses.

Sauna Aromatic Duftschale für die Sauna

Sauna Aromatic Duftschale für die Sauna

Für den Sauna Duftspender werden ca. 100 – 200 ml Wasser benötigt, ganz nach Art der Verwendung. Zum Befüllen der Sauna Aromatic Duftschale werden einige Tropfen ätherisches Öl oder Saunaduftkonzentrat ins Wasser gemischt. Die Vorgaben und Anweisungen des Herstellers sind bei der Anwendung der Mittel zu beachten. Es kann auch nur klares Wasser aufgefüllt werden, welches verdampft bzw. verdunstet.
Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten:

  • Langsames Tropfen (bei ca. 200 ml bis ca. 5 min)
  • Schnelles Tropfen (bei ca. 200 ml ungefähr 10 min)
  • nur Verdunsten
  • Verdunsten und langsames Tropfen
  • Verdunsten und schnelles Tropfen

Zum Tropfen oder auch Tröpfeln wird der mitgelieferte Regulierungspfropfen (Popniete) ins Loch der Sauna Aromatic Duftschale gesteckt. Wird die dünnere Seite der Popniete ins Loch des Duftspenders gesteckt, dann tropft die Flüssigkeit schneller. Bei der dickeren Seite der Niete verlangsamt sich das Tröpfeln.

Wenn nur das Verdunsten gewünscht wird, dann einfach die Flüssigkeit in den äußeren Rand der Sauna Aromatic Duftschale Duftspender füllen. Selbstverständlich kann das Verdunsten auch mit dem langsamen und schnellen Tröpfeln beim Aromatic Duftspender kombiniert werden. Ganz, wie Sie es möchten. Probieren Sie es einfach aus!

Anwendungsmöglichkeiten des Verdampfers in der Sauna

Anwendungsmöglichkeiten des Verdampfers in der Sauna

Zum Lieferumfang gehören:

  • Duftschale aus Keramik in der Farbe braun-beige (natur)
  • Halter aus Edelstahl
  • Haken und Kette für Befestigung an der Decke
  • Regulierungspfropfen (Popniete)
  • 10 ml Eukalyptus-Duftstoff

Der mitgelieferte Duftstoff Eukalyptus sollte, je nach Intensität, ca. 2 – 5 Tropfen mit Wasser gemischt werden.
Die Abmessungen des Verdampfers:

  • Durchmesser Duftschale ca. 155 mm
  • Höhe ca. 65 mm
  • Füllmenge äußerer Ring ca. 100 ml
  • Füllmenge Tropfgefäß ca. 200 ml
  • Länge der Kette ca. 100 mm

Mit Hilfe der Kette ist der Abstand des Duftspenders zum Saunaofen variabel einstellbar. Sie können die Höhe der Sauna Aromatic Duftschale Duftspender selbst bestimmen. Die Entfernung der Keramikschale und der Saunasteine sollte mindestens 50 cm betragen. Der Duftspender kann  zwischen 50 cm und 100 cm über den Saunaofen hängen, ganz wie Sie es möchten. Probieren Sie die richtige Höhe aus.

Sauna Aromatic Duftspender als Verdampfer für die Sauna

Sauna Aromatic Duftspender als Verdampfer für die Sauna


Erleben Sie mit dem Sauna Aromatic Duftsspender die Welt der Düfte neu!

Vorsicht ist geboten bei der Benutzung der Duftstoffe. Die Mengen- und Mischverhältnisse des Herstellers sollten eingehalten werden. Das Keramikgefäß wird sehr heiß. Falls Saunaaufguss nachgefüllt werden soll, dann keine kalte Flüssigkeit ins heiße Gefäß gießen! Ebenso sollte das heiße Keramikgefäß nicht berührt werden. Halten Sie Kinder von den Duftstoffen und vom Duftspender fern.

Wartung:

Säubern Sie das Keramikgefäß ab und zu, damit sich keine Rückstände der ätherischen Öle und Düfte absetzen. Halten Sie das Loch der Duftschale frei und reinigen auch den Regulierungspfropfen.

Die Sauna Aromatic Duftschale haben wir ganz neu in unserem Onlineshop:  www.wellness-stock.de